Foto-Impressionen von Beate, Michael und Thomas, Bericht von Thomas und Ergebnisse

13.Gründungsturnier Lemsahler SV Bouleabteilung am 6. 10.2018

Schon zum 13.  mal fand das unter Boule/ Petanquefreunden im ganzen Norddeutschen Raum bekannte LSV Boule—Gründungsturnier, anlässlich der Gründung der Bouleabteilung im Jahre 2005, statt.

44  Teilnehmer von Viöl bis Buxtehude, von Sieben Bäumen bis  Bergedorf traten an um sich im Doublette Super Melee zu messen( 2 Spieler(innen) werden aus dem Poole jeweils in jeder Spielrunde neu  als (Paar/ Doublette)zusammengemischt.

Wieder stand das Turnier unter einem guten Stern,  man sollte besser sagen unter guter Sonne,  denn wie beim Eröffnungsturnier war allerbestes sonniges Herbstwetter.

Das bekannte LSV Catering  und die fleißigen Helfer taten ihr Bestes um es allen so nett und hyggelig wie möglich zu machen.

Nach 2 durchgeführten Spielrunden (von insgesamt 4) um 14.30 gab es dann,  wie schon mal, eine vom LSV Boule initiierte Spendenaktion.

Diesmal sollte eine Lemsahler Institution bedacht werden,  der Jugendclub JULE vom CVJM.

3 Vertreter des JULE erschienen um dann eine Spende überreicht zu bekommen.

An  allen 3 Turnierspielen des LSV im Jahre 2018 wurde vom Startgeld jeweils ein Teil als Spende abgezweigt.

Mit Freude und guten Wünschen wurde der JULE unter dem Beifall der Teilnehmer eine Spende von 300,- € überreicht.

Der Dank dafür an alle Boulespieler(innen) die an den LSV Turnieren teilgenommen haben und den größten Teil dazu beitrugen.

Hier zeigt sich,  wieder die große Geschlossenheit und der  Zusammenhalt der„ komischen Leute mit den Kugeln „ die bei jedem Wetter draußen sind.

Das Turnier nahm dann seinen weiterhin fröhlichen Verlauf, bekannte langjährige Boulespieler und neue interessierte  Boulespieler  trafen sich um ein paar schöne Stunden gemeinsam zu verbringen.

Der Reiz der Spielart Super Melee ist das gegenseitige Kennenlernen und zusammen spielen von Bekannten und neuen Spielern(innen) um nach 4 Spielen sagen zu können:

Dank meiner verschiedenen Mitspieler(innen)    bin ich in der Rangfolge an dieser Stelle gelandet.

Der Erfolg ist der Erfolg aller, aber wichtig ist hierbei, Spaß gehabt, nette Stunden verbracht, gelacht und über altbekannte Boule-Weisheiten geschmunzelt.

  • Ist ja doch sehr uneben hier
  • Die Sonne steht aber tief und hat mich geblendet
  • Der sollte gar nicht so kurz / oder lang kommen
  • da bin ich genau ins Loch gekommen
  • den habe ich schon genau drauf gesehen
  • wer hat bloß diesen Platz gebaut!?!

Nach Turnierende wurden die 15 besten aus dem Turnier aufgerufen und erhielten die LSV Urkunde und für die besten 5 gab es auch ein bisschen Bares das größtenteils sofort wieder gespendet wurde.

Unter den besten 15 platzierten sich 5 LSV- ler unter den besten 5 sogar 2 LSV-ler.

Auf dem Siegertreppchen standen

als 3. : ORG B.

Als 2. : Kaus R. und

als 1. : Heiner R.

Der zwischen den Spielen spontan ausgeführte Schiesser Wettbewerb gewann im Stechen:  Org B.

Gegen 18 Uhr war das Turnier beendet und in geselliger Runde saßen der ein und andere LSV- ler Boulefreund noch zusammen. Schon wurden die Aktivitäten 2019 angesprochen und im nächsten Jahr  geht’s mit gleicher Freude und Spaß zur Sache.

Es grüßt euer Boulefreund --  Thomas Engel

 

 

 

Weitere Fotos bei Johannes (Viöl)

Ergebnisse

Bei herrlichem Sommerwetter fand von 11h-18h unser Dreizehntes Gründungsturnier statt. Dabei wurde auch die Spende von unseren drei Turnieren übergeben an Jule, das Jugend- und Kinderhaus für eine geniale Zeit.

Download (PDF, 925KB)

2018 10 06 Dreizehntes Gründungsturnier

Ein Kommentar zu „2018 10 06 Dreizehntes Gründungsturnier

  • 7. Oktober 2018 um 13:43
    Permalink

    Liebe Lehmsahler Boulefreunde,
    Dankeschön für die Ausrichtung des 13. Gründungsturnier, es hat mir sehr viel Spaß gemacht bei Euch zu spielen
    Ich hatte ein wenig Angst weil ich noch an keinem Bouleturnier teilgenommen habe. Aber die Angst würde mir schnell genommen durch die freundliche Aufnahme! Dankeschön auch an alle Mitspieler. Ich komme sehr gerne wieder.
    Sonnige Grüße aus Norderstedt
    Margret
    .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.