Bericht über die Vereinsmeisterschaft 2:2 Doublette 2017.06.17 von Angela

Am 17.06.2017, einem wunderschönen Sommertag, startete die Vereinsmeisterschaft im Doublette mit 6 Mannschaften. Gestartet wurde mit jeweils 2 Punkten auf dem Punktezähler.

Christian und Stefan begannen gegen Angela und Hans-Peter mit einer 5-Punkteaufnahme, die nicht mehr aufzuholen war. Das war ihr Auftakt zum späteren Gesamtsieg.

Zwischenzeitlich ertönte immer wieder ein vertrautes "komm runter". Monika und Steven eroberten verdient den 2. Platz.

Nachdem Eberhard und Ulf die Position des Legers und Schießers wechselten, erkämpften sie sich den 3. Platz

Die ersten "goldenen Tränen" (Günters Bronzekugeln) flossen bei Anja und Günter, nachdem sie im ersten Spiel eine 5 : 13-Niederlage erlitten. Sie machten es wett, indem sie das letzte Spiel gegen die späteren Sieger nach hartem Kampf gewannen.

Gerhard und Helmut haben kurzfristig noch eine Mannschaft gebildet und mit zwei Siegen leider nur den 5. Platz erspielt. Sie hatten allerdings bei der Platzauslosung Pech und mussten drei Mal auf Platz 5 spielen.

Angela und Hans-Peter sorgten für kurze Spiele und waren somit ein Garant dafür, dass der Zeitplan akkurat eingehalten wurde. Damit sicherten sie sich souverän den 6. und letzten Platz.

Für das leibliche Wohl, auch zwischen den Spielen, sorgten Monika und Steven. Gerne wurden auch die Spenden z. B. Kuchen usw. verzehrt. Zum Abschluss saßen alle gemütlich beisammen und genossen das von Steven zubereitete Grillgut.

Ergebnisse:

1. Christian und Stefan

2. Monika und Steven

3. Eberhard und Ulf

4. Anja und Günter

5. Gerhard und Helmut

6. Angela und Hans-Peter

2017 06 17 Vereinsmeisterschaft Doublette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.