Fotos der Sieger von Monika

Fünfte 2016

Bericht von der Triplette-Vereinsmeisterschaft am 18.06.16

Am 18.06. war es wieder soweit: die alljährliche Königsdisziplin im Boule (Triplette) wurde ausgefochten.

6 Mannschaften waren gemeldet, leider musste kurzfristig eine Mannschaft absagen.

Es blieben 5 Mannschaften:

Ulf, Helmut und Angela: Team 1 V,V,V,G

Michael, Erik und Toldi: Team 2 G, V,V,G

Thomas E., Steven und Monika: Team 3 V,G,G,G

Günter, Thomas B. und Doris: Team 4 G,G,V,V

Beate, Gabi und Bettina: Team 5 G,G,V,V

Es musste jeder gegen jeden antreten und mit 4 Begegnungen war abzusehen, dass mindestens bis 18 Uhr gespielt wurde. Ohne Zeitlimit kann ein solches Spiel schon mal 2 Stunden dauern.

Die Begegnungen waren recht ausgeglichen und vermeintliche Favoriten merkten schon in der 2. Begegnung, dass hier heute alles möglich war.

Nach der 2. Runde waren das Damenteam Beate - Gabi - Bettina und die Mannschaft Günter - Thomas B. - Doris mit 2 Siegen vorne die anderen Teams starteten ausgeglichen 1:1, nur das Team von Ulf musste 2 Niederlagen hinnehmen.

Die 3. Runde konnte schon eine Vorentscheidung bringen und zeigen, ob die 2 Winnerteams der Favoritenrolle gerecht wurden. Nun aber holte Team 3 auf und gewann ihr Spiel. Team 4 pausierte und das Damenteam erlitt eine Niederlage.

Das brachte die vermeintlichen Favoriten unter Druck und die letzte Runde war entscheidend, da nun 3 Teams 2 Spiele gewonnen hatten und 1 Spiel verloren.

Das Team um Michael konnte noch ausgleichen auf 2:2 mit einem Sieg gegen das Team 4. Damit waren einer der Vorrundenfavoriten aus dem Rennen.

Thomas E., Steven und Monika errangen einen recht klaren Sieg gegen das Damenteam und standen am Ende als Gesamtsieger mit 3 Siegen und 1 Niederlage als neuer Triplettemeister 2016 des LSV da.

Den ehrenhaften letzten Platz belegten Ulf und sein Team, danach kamen 3 geleichstarke Teams, bei denen nur die Ergebnisse der einzelnen Spiele mit der Punktzahl ausschlaggebend waren.

  1. Sieger : Doris, Günter, Thomas B. + 14 P.
  2. Sieger : Michael. Erik, Toldi + 3 P.
  3. Sieger : Beate, Gabi und Bettina - 5 P.
  4. Sieger : Ulf, Helmut und Angela - 25 P.

Am Abend wurde das üppige Buffet geplündert und gegrillt, und auch erst dann setzte der Regen ein, der die Bouletten nicht davon abhielt, noch lange gemütlich zusammen zu hocken und sich an ihrem Sport und der guten Gemeinschaft zu erfreuen.

Es hat wie immer Spaß gemacht und: nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Thomas E.

 

2016 06 18 Vereinsmeisterschaft 3:3 (Triplette)