Das legendäre Mondscheinturnier in Lemsahl am 8.8.2015 - auch mit Fotos

Am 08.08.15 fand wieder das legendäre Mondscheinturnier in Lemsahl statt.

In diesem Jahr musste das Turnier auf 66 Teilnehmer begrenzt werden, da der Fußball-Grandplatz zu einem Kunstrasenplatz umgebaut wurde.

Zur Einschreibung kamen dann auch tatsächlich 64 Bouler ins Lemsahler Boulodrôme.

Steven hat wieder für leckeres Essen gesorgt und zur späten Stunde gab es an den Feuerkörben sogar noch eine Suppe!

Bei bestem Wetter wurden fünf Runden im Schweizer System als Super-Mêlée-Triplette gespielt.

Zwischen den einzelnen Spielrunden wurde dann auch ein Tireur-Wettbewerb durchgeführt.

Da die Bouleabteilung in diesem Herbst ihr 10-jähriges Bestehen feiert (10.Gründungsturnier 10.10.15), wurden auch schon ein Teil der Startgebühr (2,-€) und 50 % des Tireur-Wettbewerbs für das im Herbst stattfindende Benefizturnier zu Gunsten des Hauses Trillup gesammelt (dort leben Menschen mit geistigen Behinderungen in Wohngruppen zusammen) .

Am Ende eines netten Abends (01:30 Uhr) wurden nach interessanten Spielen die Preise verteilt.

Im Tireur-Wettbewerb musste nach der Vorrunde noch im Stechen zwischen den Punktgleichen Frank, Erik und Org die Plätze eins bis drei ausgeworfen werden.

Frank gewann den Tireur Wettbewerb vor Org und Erik, alle drei spendeten ihr Preisgeld zu Gunsten des Benefizturniers:

DANKE.

Der diesjährige Gewinner des Mondscheinturniers ist Peter G. mit 5 Siegen und +30 Boules, vor den Punktgleichen Brigitte R. & Thomas E. (5 Siege + 25 Boules).

Auf den weiteren Plätzen (bis Platz 10) landeten: Alik K., Heinz R., Rainer B., Rainer D., Marlene W., Erik S., Erwin P. (alle 4 Siege).

Auch die Preisgelder der 10 Sieger wurden ausnahmslos zu Gunsten des Benefizturniers gespendet.

Die Boule Abteilung sagt allen Spendern: DANKE !

2015 08 08 Mondscheinturnier