Die neuformierte Mannschaft von Lemsahl 2 war beim ersten Spieltag der Regionalliga A zu Gast bei den Boulefreunden aus Bergedorf.

Hans und seine Truppe hatten, wie im letzten Jahr, alles toll vorbereitet und gutes Wetter bestellt.

In der ersten Begegnung trafen wir auf die Bouleros aus Bad Schwartau.  Alte Bekannte, auf die wir schon  vor zwei Jahren bei den Punktspielen trafen.

Die Tripletten spielten wir mit Ingrid, Thorsten und Steven als Mixed und das zweite Triplette wurde gestellt von Eberhard, Peter und Ulf.

Unser Mixed spielte 13:8 und das zweite Triplette verlor knapp mit 13:12.

 Unsere Doubletten stellten wir mit Ingrid und Thorsten;  Doris und Eberhard sowie Peter und Steven. Nach dem 1:1 mussten wir nun noch zwei Spiele gewinnen.

Ingrid und Thorsten machten das souverän mit 13:1, während Doris und Eberhard noch einen Rückstand aufholten und das Spiel immer spannender wurde, behielten die Bouleros dann doch die Oberhand mit 13:12. Steven und Peter kämpften – hatten aber auch Pech und verloren etwas deutlicher mit 9:13. Schade – aber das war ja erst die erste Begegnung.

In der  zweiten Begegnung bekamen wir es mit Lorenz und seiner neuen Mannschaft Hot Club 2 zu tun. Hot Club hatte im letzten Jahr souverän den Aufstieg in die Oberliga geschafft.

Würde Lorenz eine ähnlich starke Mannschaft formiert haben?

Das erfolgreiche Triplette mixed und auch das zweite Triplette stellten wir in der gleichen Besetzung auf. Das Mixed spielte ein lockeres 13:7 und das zweite Triplette musste kämpfen, um einen 13:12 Sieg zu erlagen.

Nun mit einem 2:0 im Rücken ging es in die Doubletten. Ingrid und Thorsten spielten wieder siegreich mit 13:8 und Doris mit Peter hatten nicht so viel Glück und verloren 13:3.

Die Überraschung  gelang Gabi mit Eberhard – noch nie hatten die beiden zusammen gespielt. Ein grandioser Sieg mit 13:3 sprang dann heraus – super!

 Den Spieltag absolvierten wir also mit einer gewonnen und einer verlorenen Begegnung. Dies bedeutet Platz 3 in der Tabelle hinter den starken Bin Parkern und den Bouleros.

Kapitän Ulf

2015 04 18 Bericht vom ersten Spieltag der Regionalliga A in Bergedorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.