Am Samstag den 08.09.12 findet auf der Anlage des Lemsahler SV (Eichelhäherkamp 3) die Landesmeisterschaft des Petanque Verbandes Nord (Schleswig-Holstein/Hamburg/Mecklenburg Vorpommern) in der Formation Triplette Frauen statt.

Diese Meisterschaft ist gleichzeitig das Qualifikationsturnier für die am 22./23.09.12 in Leipzig stattfindende deutsche Meisterschaft.
Gespielt wird am 08.09.12 ab 09:00 Uhr bis in den Abend.

Bei der Triplette Formation besteht eine Mannschaft aus drei Frauen mit je 2 Kugeln. Da sich 12 Teams angemeldet haben, werden dem Modus entsprechend fünf Runden gespielt.
Die ersten 2 Teams qualifizieren sich für die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft.

Für den Lemsahler SV spielen Gabi, Bettina und Beate.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt

Ergebnisse Landesmeisterschaft Triplette Frauen

Gabi, Bettina und Beate belegten bei den Landesmeisterschaften der Frauen den 9.Platz.
Mit 2 Siegen und 2 denkbar knappen Niederlagen war eine Steigerung zum letzten Jahr erkennbar
Das erste Spiel verlor man nach 2 Stunden gegen das spätere drittplatzierte Triplette aus Lübeck mit 12:13. Im 3.Spiel war dann auch gleich der erste Sieg fällig, im darauffolgenden vierten Spiel verlor man jedoch wieder nach fast 2 Stunden mit 12:13.
Das letzten Spiel wurde dann auch verdient gewonnen und mit 2 Siegen und drei Nierderlagen belegte man den 9 Platz.
Nach 10 Stunden spannenden Spielen ging der anstrengende Tag dann mit einem wohlverdienten Glas Rotwein zu Ende.
Landesmeister wurde das Triplette von Hamboule vor dem Triplette aus Neumünster, beide Teams haben sich damit zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Leipzig qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch

2012 09 08 Landesmeisterschaft Triplette-Frauen in Lemsahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.